Home | News | Impressum | Datenschutzerklärung
FALTENBEHANDLUNG HAUTVERJ√úNGUNG GUTSCHEIN

Botox gegen Schwitzen

Wie wunderbar – nie mehr schwitzen unter den Achseln

Neben der Behandlung der Falten hat sich der Einsatz von Botulinumtoxin, auch unter dem Begriff Botox bekannt, bei übermäßigem Schwitzen bewährt.

Viele Menschen leiden darunter, dass sie ungewöhnlich stark schwitzen, oftmals spontan ohne äußeren Anlass. Besonders sind Handflächen, Fußsohlen und Achseln betroffen.

Mittels Botulinumtoxin, das in starker Verdünnung in die obere Hautschicht gespritzt wird, kann die Schweißproduktion gehemmt werden. Das Botulinumtoxin bewirkt die Unterbrechung der Impulsleitung vom Nerv zu den Schweißdrüsen.

Wir setzen die unkomplizierte Behandlung ausschließlich im Achselbereich ein. Die Injektionen sind in diesem Bereich ohne lokale Betäubung möglich. Die Wirkung tritt nach drei bis vier Tagen ein und hält ca. 6 Monate an.