Home | News | Impressum | Datenschutzerklärung
FALTENBEHANDLUNG HAUTVERJÜNGUNG GUTSCHEIN

Besenreiser

Ästhetisch schöne Beine durch sanfte Therapie

Kleinste oberflächliche Gefäße an den Beinen, die sogenannten Besenreiser sind zwar meistens nicht mit körperlichen Beschwerden verbunden, können aber eine erhebliche kosmetische Belastung darstellen.

Nach ggf. diagnostischem Ausschluss einer Venenschwäche der tiefen Gefäße (Venenleiden, Phlebologie) wird als Therapie je nach Lokalisation und Befund meist eine Sklerosierung (Verödung) durchgeführt. In bestimmten Fällen kommt jedoch alternativ oder zusätzlich der Diodenlaser (940 nm Wellenlänge) oder die IPL Blitzlampe (intense pulse light) zum Einsatz.

Bei der Sklerosierung wird eine geringe Menge einer Äthoxysklerol-Lösung mit einer dünnen Nadel in das betroffene Gefäß injiziert und ein Kompressionsverband angelegt. Die schmerzarme Behandlung führt zu einer Fibrosierung der erweiterten Gefäßwände, so dass die meisten der behandelten Gefäße nach einigen Wochen nicht mehr sichtbar sind.